Verkauft

VERKAUFT: In Zeiten von Knecht und Magd

175.000 EUR   |     |   172m²    |   4 Zimmer 

Objektbeschreibung:

Wohn- und Stallgebäude aus vergangenen Zeiten mit ca. 24.000 qm Grundstück – überwiegend Wiese.
Optimal für Tierhaltung.
Wohnhaus Renovierungs-, Stallgebäude starker Sanierungsbedarf.

 

Ausstattung:

EG: Eingansdiele, Wohnzimmer mit angrenzendem Esszimmer, geräumige Küche mit Holzofen(ältere EBK vorhanden), gepflegtes Vollbad mit Tageslicht, Waschküche mit Außenzugang, Abstellraum.
DG: Zwei Schlafzimmer, Diele, Flur, zwei Abseiten. Zugang zum Dachspeicher – ausbaufähig, ein dahinter liegendes Zimmer (das alte Knechtzimmer).
An das Wohnhaus angrenzend befindet sich der alte Kuhstall, mit einem abgetrennten Tankraum.
Öl-Zentralheizung.
Des Weiteren… alter Schweinestall, alte Scheune, Maschinenhalle, Futtersilo – alles stark sanierungsbedürftig.
Hauswiesen mit Obstbaumbestand. Auch als Pferdeweiden nutzbar.

 

Lage:

Die Hofreite befindet sich an der Durchgangsstraße von Heddesbach. Die Wiesen liegen unmittelbar hinter den Hofgebäuden.

 

Sonstiges:

Der Ensemble-Denkmalschutz betrifft die Fassade mit Dach. Im Innenbereich kann nach eigenen Vorstellungen renoviert und modernisiert werden.
Der Zustand des Wohnhauses ist ordentlich. Im guten Zustand befinden sich die Fenster (Isolierverglasung), das Heizungsaggregat, das Vollbad, die Holzdielenböden sowie der gesamte Grundriss.

Angebots-ID: 291020181
Kaufpreis: 175.000 EUR
Maklerprovision für den Käufer: 1,785 % inkl. 19 % MwSt. aus tatsächlichem Kaufpreis
Zimmer: 4
Schlafzimmer: 2
Badezimmer: 1
Wohnfläche: 172 m²
Grundstücksfläche: 24.000 m²
Nutzfläche: 200 m²
Etagen: 2
Baujahr: 1868
Objektzustand: Renovierungsbedürftig
Verfügbar ab: nach Vereinbarung
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerungsart: Öl
Art des Energieausweises: Dieses Gebäude unterliegt nicht den Anforderungen der EnEV
Garten Keller Waschküche Dachboden Speicher